Mittwoch, 13. April 2011

Passt ja perfekt!


Das Denkmal zur Deutschen Einheit mit dem Titel "Bürger in Bewegung":
"Kommt nur, kommt nur!"


Berlin, Hauptstadt des wiedervereinigten Deutschlands. Das Denkmal zur Deutschen Einheit kommt! In Form einer Waagschale, die aus Glas und Stahl gefertigt und begeh- sowie bewegbar sein wird, gedenken die Deutschen in Zukunft auf dem Berliner Schlossplatz der historischen Einigung von West und Ost. Anders ausgedrückt: Glaubt man den Berichten Hansjürg Trillis und den darin enthaltenen erstaunlichen Vermutungen, so stellt dieser Entwurf die Absichten der Bundesregierung dar, erneut außerirdische Lebensformen auf deutschem Staatsterritorium willkommen zu heißen - nun eben als Gäste des Westens, nicht des Ostblocks. Dieses Denkmal soll nicht an die Hindernisse erinnern, die auf dem Weg zu Einheit und Freiheit überwunden wurden - dieses Denkmal ist nicht weniger als eine direkte Aufforderung an eine intergalaktische Zivilisation, mit ihren infernalischen Raumschiffen inmitten von Berlin zu landen.

1 Kommentar:

  1. Die Freunde, wenn ich das Lächeln wiedergefunden habe ist es, dank Herrn Mauro Callipo, dass ich ein Darlehen von 150.000,00€ erhalten habe, und zwei von meinen Kollegen haben ebenfalls Darlehen dieses Mannes ohne Schwierigkeiten mit einem Satz von 3% erhalten pro Jahr. Es ist mit Herrn Mauro Callipo, dass das Leben mein erneut lächelt es ist ein einfacher und sehr verständnisvoller Herzmann. Hier seine E-mail: maurocallipo94@gmail.com

    AntwortenLöschen